blog: Abgasrückführungsventil (AGR) Toyota Avensis T25

Vor einer Weile hat mein Auto das gleiche Schicksal ereilt wie schon unzählige Toyota Avensis Diesel vor ihm: ein verrußtes Abgasrückführungsventil. Nun gibt es zwar exzellente Videos (Backup), die einem Ausbau und Reinigung vermitteln, zu den lange vorher auftretenden Symptomen habe ich allerdings bei der Recherche recht wenig gefunden. Deswegen an dieser Stelle ein paar Stichpunkte zu den Symptomen und Ergänzungen zu obigem Video:

Symptome

Die ersten Symptome treten lange vor einem Eintrag im Fehlerspeicher auf (bei mir ~ 1 Jahr):

In der Werkstatt konnte man mit den geschilderten Symptomen nichts anfangen, man vertraute auf den Fehlerspeicher.

Ergänzungen zum Video

Das Video beschreibt Ausbau und Reinigung ja bereits sehr gut - als hilfreich zum Lösen des Rußes hat sich bei mir das abwechselnde Verwenden von Ultraschallbad mit Spülmittel und Bremsenreiniger herausgestellt. Eine zurechtgekürzte Wäscheklammerhälfte kann zum Offenhalten des Federmechanismus dienen und somit die Reinigung im Bad erleichtern.

2015-05-12 12:20